+49 (0) 451 6116 8778

Vorteile

Vorteile_1
Beweglichkeit

Das ESKA-Endostiel adaptierte Exo-Prothesenversorgungskonzept nach Dr. Grundei erlaubt die volle Bewegungsfreiheit des Stumpfes in allen Ebenen. Der Stumpf wird nicht in eine vorgegebene Form gezwungen und kann seine muskuläre Kraft frei entfalten. Weder im Sitzen, noch im Stehen oder Gehen wird die Beweglichkeit durch störende Randbereiche eines Prothesenschaftes eingeschränkt.

Aktivitäten nach der Implantation

Die verbesserte Bewegungsfreiheit und der damit verbundene Gewinn an Lebensqualität wird sich in jedem Fall positiv auf die Ausübung von Aktivitäten aller Art auswirken. Je nach Mobilitätsgrad sind dann zum Beispiel ein längerer Spaziergang, das Fahrradfahren, Reiten und Schwimmen problemlos möglich. Auch die Flugreise in den Urlaub stellt durch den besseren Sitzkomfort keine Unannehmlichkeit mehr da.

Einfache Handhabung

Das Exo-Prothesenversorgungskonzept kann in weniger als 30 Sekunden komplett im Sitzen an- und abgelegt werden. Eventuelle Volumenschwankungen des Stumpfes haben keinen Einfluss auf den Sitz der Prothese. Es entstehen keine Hautreizungen durch Reibung, Schweiß oder Wärme, wodurch eine lange Tragedauer der Prothese ermöglicht wird, und die Mobilität zu jeder Zeit unbeeinträchtigt ist.

Kein Prothesenschaft

Die Kräfte werden direkt vom Knochen über den ESKA-Endostiel auf die Exo-Prothese übertragen, was eine präzise Führung der Prothese ermöglicht. Dadurch wird das Hüftgelenk auf natürliche Weise beansprucht und zusätzlich einer Knochenentkalkung entgegengewirkt. In Verbindung mit der verbesserten Wahrnehmung der Bodenbeschaffenheiten ermöglicht das ESKA-Endostiel adaptierte Exo- Prothesenversorgungskonzept ein sicheres und harmonisches Gangbild.

Vorteile2
Vorteile1
Trennlinie